Du hast keine Angst vor Tieren? Auch nicht vor Spinnen, Schlangen und kampflustigen Hasen? Dann werde Tiermedizinischer Fachangestellter! Dieser assistiert Tierärzten bei der Behandlung, Betreuung und Untersuchung erkrankter Tiere sowie bei der Beratung der Tierbesitzer. Außerdem sind Tierarzthelfer für die verschiedenen organisatorische Arbeiten wie Bestellungen, das Schreiben von Rechnungen und das Führen von Patientenakten verantwortlich.

Tiermedizinische Fachangestellte arbeiten in Zoos, Tierarztpraxen, veterinärmedizinischen Laboratorien, Tierheimen und Tierkliniken sowie in Organisationen des Veterinär- und Gesundheitswesens.

Unsere Ausbildung zum Tiermedizinischen Fachangestellten ist Dein Weg in die Tiermedizin!

Im Artikel „Ausbildung zum Tiermedizinischen Fachangestellten“ sowie auf der Homepage der Animal School Leipzig findest Du alle wissenswerten Informationen zur Ausbildung und kannst Dich direkt auf unserer Webseite bewerben. Unter der 0341 /414 59333 setzt Du Dich bei weiteren Fragen mit unserem Bildungsberater in Verbindung.