Dieses Jahr ist die Werkakademie Leipzig zum Wave-Gotik-Treffen 2014 im Grassi-Museum für Angewandte Kunst zu Gast!

Das Wave Gotik Treffen findet wie jedes Jahr wieder pünktlich zu Pfingsten in Leipzig statt. Im vergangenen Jahr durften sich die Veranstalter über einen weiteren Anstieg der Besucherzahlen freuen:

Etwa 21 000 Menschen kamen zu dem mehrtägigen Event in und rund um Leipzig. Zahlreiche Locations – Bars, Clubs und Gelände laden beim Wave Gotik Treffen, kurz „WGT“, nicht nur Leute aus der Szene auf einen Besuch ein – jeder ist herzlich willkommen.

Präsentation der Bühnen- & Kostümschneider im Grassi Museum

Die Kostümschneider der Leipziger Werkakademie sind bei diesem Event genau richtig und stellen dieses Jahr Mieder, Halskrausen und Reifröcke vor. Zudem erklären die Auszubildenden die Herstellung von Repliken seit der Renaissance. Sehr gelegen sollte das vor allem den vielen Kostüm- und Cosplay-Begeisterten kommen, die sich jedes Jahr für das WGT mit tollen Kostümen und auffälligem Make-up präsentieren.

Wann?

Pfingstsonntag, 08.Juni 2014, jeweils 13.30 Uhr und 15.30 Uhr

Wo?

Grassi-Museum für Angewandte Kunst
Innenstadt Johannisplatz 5-11
Straßenbahnlinien 4, 7, 12, 15 / Buslinie 690
Haltestelle „Johannisplatz”
 

Die Bühnen- und Kostümschneider der Werkakademie Leipzigpräsentieren zum WGT 014 ihre Kostüme im Grassi Museum
Die Bühnen- und Kostümschneider der Werkakademie Leipzig präsentieren zum WGT 2014 ihre Kostüme im Grassi Museum